METHODE - TIEFENPSYCHOLOGIE & EMBODIMENT - PSYCHOLOGIN IN BERLIN

Ob Sie allein, als Paar oder als Familie Hilfe suchen: Meine Leistungen orientiere ich stets an Ihren individuellen Bedürfnissen.

Ich bin M.Sc. Psychologin, Paartherapeutin, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Verfahrensbeiständin für Kindschaftssachen am Familiengericht.  Die Erlaubnis zum Praktizieren von Psychotherapie erfolgt nach dem Heilpraktikergesetz. Meine Angebote richten sich an Selbstzahler*innen und Versicherte von Privatkassen. Ich rechne nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen ab. Die Therapie unterliegt somit keinen bürokratischen Einschränkungen und Informationen an die Krankenkassen- und Sie erhalten zeitnah Unterstützung ohne Wartezeiten für Ersttermine und Folgetermine.  Falls Sie auf den Beginn einer kassenfinanzierten Psychotherapie warten, biete ich Ihnen zur Überbrückung stabilisierende Krisenintervention an.

 

Weitere Informationen zu den Konditionen erhalten Sie hier

 

Embodiment: Die Wechselwirkung von Psyche und Körper 

„Da alles, was wir geistig tun, seelisch fühlen und in Beziehungen gestalten, seinen Niederschlag in körperlichen Strukturen findet, macht eine Medizin für Körper ohne Seelen ebenso wenig Sinn wie eine Psychologie für Seelen ohne Körper.“ Thure von Uexküll

Meine Arbeitsweise basiert auf humanistischen Grundlagen sowie - bedingt durch meine langjährige Tätigkeit als Körpertherapeutin - auf der Sichtweise, körperliche und seelische Phänomene als gleichwertige, stets im Austausch stehende Aspekte eines Ganzen zu verstehen. Psychische Störungen und Symptome können aus den unterschiedlichsten Gründen entstehen. Körperliche Erkrankungen können psychische Problemen ebenso hervorrufen, wie umgekehrt psychische Belastungen und Stress das körperliche Wohlbefinden beeinträchtigen und zu dauerhaften organischen Krankheiten führen können. Embodiment meint, Gefühle und Emotionen haben immer auch eine körperliche Komponente. Körperliche und seelische Bewegtheit treten immer gleichzeitig auf und werden auch in der Therapie nicht isoliert betrachtet. Die heutige Säuglings- und Kleinkindforschung bestätigt, dass die Grundlagen zur Entstehung psychischer Störungen oft in vorsprachlichen Entwicklungsstadien gelegt werden, das Kind also noch keine Möglichkeit hat mit Worten auszudrücken, was in ihm vorgeht. Wenn Sie unter unerklärlichen körperlichen Beschwerden leiden, können diese ein Versuch sein, Gefühle auszudrücken, für die es in Ihnen noch keinen sprachlichen Ausdruck gibt. In der gemeinsamen Arbeit fördern wir Ihr ganzheitliches Erleben durch eine Vereinigung von Körperempfindungen, Emotionen und Bedeutungszusammenhängen. Die gestärkte Orientierung in Ihrem inneren Erleben und ihrer Selbstwahrnehmung ist eine wichtiger Komponente Ihres Selbstwertgefühls, Ihres Selbstvertrauens, Ihrer Erfahrung von Selbstwirksamkeit und Ihres Identitätsgefühls.

 

 

Ich behandle tiefenpsychologisch auf Grundlage der Analytischen Psychologie C. G. Jungs. Jeder Mensch, so krank dieser sich selbst auch gerade empfinden mag, trägt auch gesunde Anteile in sich, in denen das Potential steckt, aktiv am Entwicklungs- und Selbstheilungsprozess mitzuarbeiten.

In der gemeinsamen Arbeit mit Ihnen ist es mir daher sehr wichtig, neben der Behandlung psychopathologischer Aspekte auch fördernd und stärkend auf Ihre gesunden sowie noch nicht gelebten Persönlichkeitsanteile einzuwirken. Ich begleite und unterstütze Sie, Ihre unbewussten Wünsche, Vorstellungen, Bedürfnisse, Sehnsüchte, Phantasien und Ambivalenzen ans Licht zu bringen, verstehbar zu machen, diese sprachlich auszudrücken und in Ihr Leben zu integrieren. Dies regt  Heilungsprozesse und Ihre Persönlichkeitsentwicklung an und unterstützt so dauerhaft die Fähigkeiten Ihrer psychischen Struktur zur Selbstregulation. 

Als Psychologin unterliege ich den berufsethischen Verpflichtungen. Alle Informationen aus den Sitzungen sowie deren Dokumentation unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht. 

Werfen Sie einen Blick auf meine Leistungen und kontaktieren Sie mich, wenn meine Arbeitsweise Sie anspricht.

Tiefenpsychologie: Heilungsprozesse und Persönlichkeitsentwicklung anregen